Love​-​O​-​lution

by Hardy S. Party

supported by
/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €8 EUR  or more

     

1.
2.
03:50
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
02:19

about

Soundtrack zur Zeitenwende hin zum Post - Kapitalismus

credits

released October 4, 2014

tags

license

Some rights reserved. Please refer to individual track pages for license info.

about

Hardy S. Party Köln, Germany

Hardy & die Occupy Singers stehen seit dem Aufkeimen von „Occupy Wallstreet“ mit ihren Liedern an vorderster Front einer neuartigen Protestbewegung, und das nicht nur sprichwörtlich sondern auch ganz real zwischen den Absperrgittern und Wasserwerfern von „Blockupy,“, bei “ UmFAIRteilen“, „Recht auf Stadt“, „Stoppt das TTIP“ und
vielen anderen Bündnissen der Bürgerrechtsbewegung.
... more

contact / help

Contact Hardy S. Party

Streaming and
Download help

Redeem code

Track Name: Stoppt das TTIP !
Wenn wir ihnen das erlauben
gibt s bald nichts mehr zu verlier'n
Sie werden uns berauben
die ganze Welt privatisier'n
die Rechte, die uns schützen
stör'n die Gier nach dem Profit
drum woll'n sie ihr Privatgericht
das diese Rechte kippt.

Stoppt das TTIP, Stoppt das TTIP !
weg damit, wir lassen uns nicht blenden
Stoppt das TTIP, Stoppt das TTIP !
das grosse Fressen werden wir beenden
Stoppt das TTIP, Stoppt das TTIP !
ab dafür, wir lassen uns nicht blenden
Stoppt das TTIP, Stoppt das TTIP !
mit den Füssen und auch mit den Händen.
Stop !
O – O - Oh -Du -Wah,
Stop !
O – O - Oh – Duh- Wap !

Ob in Tucson oder in Herne
in Bologna oder Madrid
gegen transnationale Konzerne
marschier'n jetzt alle mit
überall werden wir verhindern
dass sie uns in die Pfanne haun'
uns vergiften, uns verklagen
und die Bürgerrechte klaun'

Stoppt das TTIP...

Finger weg von unsrer Landwirtschaft,
mit Eurem Gen- & technofood
Ob nun Billiglohn oder Pestizide
wir finden das alles nicht gut !
Keine Macht den Profiteuren
und ein Hoch auf die Demokratie !
den Verbraucherschutz und das Arbeitsrecht,
die schenken wir Euch nie !

Stoppt das TTIP, Stoppt das TTIP !
weg damit, wir lassen uns nicht blenden
Stoppt das TTIP, Stoppt das TTIP !
das grosse Fressen müssen wir beenden
Stoppt das TTIP, Stoppt das TTIP !
ist doch Kacke, einfach komplett daneben
Stoppt das TTIP, Stoppt das TTIP !
Euer Handwerk werden wir Euch legen
Stoppt das TTIP, Stoppt das TTIP !
weg damit bevor wir Pickel kriegen
Stoppt das TTIP, Stoppt das TTIP !
mit diesem Schlachtruf werden wir siegen...

Stop !
O – O - Oh -Du -Wah,
Stop !
O – O - Oh – Duh- Wah
Stop !
Track Name: "Eiskalt "
Eiskalt (pfeifen Sie auf die Demokratie)

So schön war’s ausgedacht
Von den grauen Herrn der Nacht:
Das Volk wird kaltgestellt mit einem Schlag
Sie zementieren die Macht
quasi über Nacht
und dafür reicht ein einziger Vertrag, Ja…

Eiskalt pfeifen sie auf die Demokratie (pfeifen)
Eiskalt pfeifen sie auf die Demokratie (pfeifen)

Die Lobby-Industrie
Schrieb TTIP nur für sie
Das alles dient dem „Investorenschutz“, das
Geschäft läuft wie geschmiert
Lebensqualität verliert:
Die Zukunft zieh’n sie damit in den Schmutz! Denn…

Eiskalt pfeifen sie auf die Demokratie (pfeifen)
Doch schon bald, da pfeifen wir dann auf sie (pfeifen)

Sie berufen sich so gern
Auf den Bettelsmann-Konzern
Und seine ganz absurde Rechnerei
Zahlen werd’n bestellt
und Urteile gefällt
Doch die Wahrheit ist ihnen einerlei, Ja…

Eiskalt pfeifen sie auf die Demokratie (pfeifen)
Doch schon bald, da pfeifen wir dann auf sie (pfeifen)

Wenn ein Land dann aufbegehrt
Wird’s vor’s Schiedsgericht gezerrt
So ist der Plan der Business-Lobby
Doch in fast jedem Land
Wächst der Widerstand
Und am Ende lachen wir dann über sie, Ja…

Eiskalt pfeifen sie auf die Demokratie (pfeifen)
Doch schon bald, da pfeifen wir dann auf sie (pfeifen)

Adlib:

Uuhh, Baby eiskalt pfeifen sie auf die Demokratie (pfeifen)
Doch schon bald dann,
(balddann)
da pfeifen wir nur noch auf sie ,sihihie...,sihihie
(Eiskalt)
„Wer sich nicht wehrt, der lebt eindeutig verkehrt
(schonbalddann)
und wird am Ende mit lecker Chlorhuhn zwangsernährt…

EureVerträge
(Eiskalt)
die könnten wir ja eigentlich verfracken –
und 1000 Meter tief
(Eiskalt)
in die Erde stecken…wohihoi
und dann pfeifen wir auf sie
(Eiskalt)
ja dann pfeifen wir auf sie
dann pfeifen wir dann auf sie

und dann pfeifen wir dann auf sie
(Eiskalt)
wir pfeiffen wie noch nie
Track Name: Occupy this town
Occupy this town - Hardy & Niranjana

- occupy - (2x)

Wisst Ihr schon durch unsern Konsum
bringen wir uns selber um, weil wir
dem Planeten, auf dem wir leben,
für das Wachstum alles nehmen.
Bodenschätze landen auf dem Müll
weil jeder neues Spielzeug will
verpackt in Plastik eingeschweißt und
um die halbe Welt gereist

- occupy - (2x)

Wisst Ihr schon, für Geld und Gier,
achtet man kein Leben mehr!
Mensch und Tier wird tot gequält
nur der Profit ist das, was zählt,
Kinderarbeit ist genehm weil
wir auf Schokolade steh'n?
Auch der Kaffee, der ist uns wichtig, die
dafür schuften null und nichtig?

Occupy this town, erhebt Eure Stimmen
time for a change, jetzt wird es gelingen -
wir ändern das Spiel, lassen alle gewinnen
Occupy the world, erhebt Eure Stimmen !

- occupy - (2x)

Wisst Ihr schon Krieg und Terror -Wahn
kurbeln nur die Wirtschaft an
Die Waffenindustrie, sie lacht
aus Leid und Tod hat sie Geld gemacht!
Die Verluste ans Volk, die Gewinne privat,
so geht der Umverteilungsstaat
Wir haben diesen Wahnsinn satt
darum besetzen wir die Stadt !

Occupy this town...

Solo
- occupy - (2x)

Wisst Ihr schon jetzt ist's so weit:
wir brechen auf in die neue Zeit
ohne Zins und Schuldengeld
erschaffen wir 'ne bess're Welt
Schluß mit Konkurrenz und Neid und
mit der Macht zum Zeitvertreib
Erst jenseits von dem „Dir“ und „Mir“
kommt Heilung in das große WIR.

Occupy this town... ocupamos el mundo
time for a change... cambiamos las reglas
Wir ändern das Spiel... un juego nuevo
Occupy the world... levantamos las vozes !
Track Name: In einer ungleichen Welt
In einer ungleichen Welt

In Dir wächst der Zweifel, das Herz und der Bauch tun Dir weh'
Ist das was Du tust noch Dein Leben, kannst Du dazu steh'n ?

Du schaust in den Spiegel, was kannst Du sehn:
Einen einsamen Menschen, traurig und schön
Mit all Deinem Spielzeug bist Du doch allein
Ein goldener Käfig ist Dein daheim

Die Limo fährt vor, das Panzerglas strahlt,
man öffnet die Türe, und lächelt kalt
Im Radio Bericht über zwei Attentate
mit eisigem Schaudern beisst Du in die Schokolade

Vielleicht Zeit loszulassen,
von der Gier nach Gütern und Geld ?
Denn Frieden kann man nicht schaffen in...
einer ungleichen Welt

Du steigst in den Aufzug, Du hast keine Lust
da im 30. Stock schiebst Du nur noch Frust
Du weisst Deine Zahlen bringen Menschen in Not
Deine Spekulationen - ein Geschäft mit dem Tod

Du fühlst Dich so einsam, die da unten sind arm,
Die haben Hunger, Du Bombenalarm
Ihnen macht ihre Not, Dir das Hüftgold zu schaffen
die Frage nach der Schuld lässt Dich nicht schlafen

Es ist Zeit...

Noch ein Blick in den Spiegel – dann ist es soweit
Die Augen entschlossen, das Grinsen wird breit
Du weisst was Du tun musst – und es gibt kein zurück
auf diesem Weg, deinem Kreuzzug ins Glück

Eins spürst Du schon jetzt, und das macht Dir Mut %
Du bist nicht mehr allein hier und das tut soooo gut
Wie die Strahlen der Sonne wärmt die Liebe das Herz
Das Eis schmilzt jetzt ab und es verschwindet der Schmerz

Es war Zeit...
Track Name: UmFAIRteilen - "Klaus der Geiger" Version
Präambel:
Wir schreiben das Jahr 2012, die Erde ist bedroht von einem absurden Wirtschafts- und Finanzsystem. Hunger, Massenarmut, ökologischer Raubbau, nur eine kleine Elite hält sich schamlos schadlos. Doch da beginnen die Massen aufzustehen, ein Albtraum geht zu Ende...

Sie erzählen uns wir alle müssten sparen
damit Europa nicht Pleite geht
Doch was sie sagen ist wie immer nicht die Wahrheit
die auch in keiner Zeitung steht:
die Geldvermögen wachsen weltweit in den Himmel
es gibt mehr Reichtum als je zuvor !

Wir müssen ihn nur umfairteilen,
Reichtum jetzt umfairteilen
Woooo umfairteilen –
das ergaunerte Geld
Wir müssen ihn nur umfairteilen
Reichtum jetzt umfairteilen,
Woooo umfairteilen
denn uns ALLEN gehört die Welt !

die Löhne sinken stetig, schon seit Jahren
was dafür steigt ist der Profit
die superreichen- und die verarmten Arbeitslosen
Die Billiglöhner tragen alle mit
Der größte Feind des Menschen
heißt Kapitalismus
Wenn wir nicht ihn dann schafft er uns ab !

Wir müssen jetzt umfairteilen....

Solo

Da kommt Herr Schäuble unser „Finanzdiktator“
er will dein Häusle zwangsbeleih'n
Schulden von Staat und Banken die sollst DU bezahlen
der ESM macht Dich bereit
Wer da noch stillhält macht sich jetzt selber schuldig
komm lass sie Deine Wut jetzt spür'n, lass sie's spürn !!!

Wir müssen jetzt umfairteilen...
Umfairteilen – einander zur Hilfe eilen...
Umfairteilen, nicht länger nur Haare stylen...
Track Name: 1 Prozent (besitzt die Hälfte der Welt)
Ein Prozent (besitzt die Hälfte der Welt)

Zerstörung, Verschwendung, Diebstahl, Betrug
Verarmung, Versklavung - Wir haben genug
Wir gehen zum Teufel - nur wegen Geld:
1 % besitzt die Hälfte der Welt !!!

Die Zeit ist gekommen, das Spiel zu beenden
Wo ein Teil absahnt, während andre verhungern
wo Kasse gemacht wird, mit Krieg und Zerstörung
und das uns enteignet, von den Schätzen der Erde

Im Fernseh'n reden sie von unsrer Freiheit ^
doch unser Arsch gehört der Bank
Die Gesellschaft ist an Krebs erkrankt !
Zum Teufel –
wegen Geld !
Wir - gehen zum Teufel -
1% besitzt die Hälfte der Welt !

die ganze Welt ist komplett überschuldet
private Banken kassieren die Zinsen
Ehrliche Menschen werden billige Sklaven
Egoisten und Gauner zum Vorbild der Jugend

Der Planet braucht dringend, neue Regeln
kommt wir fangen ganz von vorne an

Unsre Wirtschaft ist an Krebs erkrankt !

Zum Teufel – wegen Geld !
Zum Teufel - 1 % besitzt die Hälfte der Welt

(Solo)

die Butter aus Irland, Birnen aus Chile
in jedem Glas Cola fast ein Liter Erdöl
mit Gift auf den Feldern im Globalen Wettlauf
die Erde geplündert, wir versinken im Sperrmüll

Wir benehmen uns auf diesem Planeten,
als hätten wir einen zweiten im Schrank

Unsre Umwelt ist an Krebs erkrankt !

Zum Teufel – wegen Geld !
Zum Teufel - 1 % besitzt die Hälfte der Welt

(outro Riff)
Track Name: das Freihandelsabkommen (mash up)
Das Freihandelsabkommen (Mash up by Hardy S.P.)

Das Freihandelsabkommen
ist kein Fairhandelsabkommen
den Monsantos/Konzernen wird gegeben
Kleinerzeugern wird genommen
Massenarmut – das ist klar
ist unFAIRhandelbar
Fairhandelsabkommen...

Das Freihandelsabkommen
ist (auch) ein Freiklonungsabkommen
das Hormonrind jagt das Chlorhuhn
auch das Fracking darf dann kommen
Gen-kartoffel und Genmais
die Gesundheit zahlt den Preis
Freiklonungsabkommen...

Solo 1 -
Rap:
Die Lizenz zum Plündern wer'n wir Euch nicht geben
Es geht um unser Recht, es geht um unser Leben
Das T-Tip ist die Falle in die wir nicht gehen
der allerbeste Grund gemeinsam aufzustehen
Für fairen Handel gegen Privatisierung
Das wär ja eigentlich der Job der Regierung
das Volk zu bewahren vor den Zockern und Dealern
aber die sind Marionetten der globalen Spieler

Corporatocracy – so heisst das System
das wir nie gewählt, aber unter dem wir steh'n
die Welt eine Firma, die Bilanzen das Gesetz
Wahlen, Mitbestimmung – alles dummes Geschwätz
der gelobte „freie“ Markt eine koloniale Lüge
zur Rechtfertigung kapitaler Beutezüge
deshalb auf die Strasse, werdet stark und laut,
damit man uns nicht die Zukunft klaut

Auf den Müll mit dem T- Tip, ab in die Tonne
nur mit Nachhaltigkeit da scheint für uns die Sonne
lasst mit fairer Wirtschaft die Erde erblüh'n
und die Freihandelssekte zum Mars weiterziehn...
Solo 2 -

Das Freihandelsabkommen ist ein
Geheimhaltungsabkommen
vom Tanz der Lobbyisten
sollen wir nichts mitbekommen
wo verschlossen bleibt die Tür
da sind wir nicht dafür
Geheimhandelsabkommen.

Das Freihandelsabkommen
ist ein Freibeuterabkommen
Sozialstandarts und Umweltschutz
sollen unter'n Hammer kommen
Illegal wird zu legal
durch neoliberal - es
Freibeuterabkommen

Das Freihandelsabkommen, ist kein Fairhandelsabkommen
Das Freihandelsabkommen, ist ein Freibeuterabkommen...
Track Name: Hardy S. Party und Lefki Symphonia - das Rad der Zeit
Das Rad der Zeit (Lefki Symphonia, Hardy S.P)

Die Sonne, der Mond, die Sterne am Himmel
Das Universum will sich dreh’n
Der Winter mit Schnee und Blumen im Frühling
Das Rad der Zeit bleibt niemals steh’n
Tag und Nacht, das Spiel der Gezeiten,
ein funktionierender Kreislauf

Sie kamen, sie sah’n und lernten zu zerstör’n
Ein Band aus Feuer lief durchs Land
Die Stimme der Weisheit verhallt in der Wüste
In den Gipfeln, den Schluchten gemacht aus
Stahl und Chrom, aus Glas und Beton, Ja !

Doch hier, wo der Morgentau mich netzt
Ist das Tor zur Wahrheit unverstellt
Wir sind Gott, sind die Krone der Schöpfung
die Hüter des blauen Planeten
Die Zeit ist reif, die Zeit ist reif um zu versteh’n !

Die Zeit ist reif
Die Zeit ist reif, die Zeit ist reif

Es wird klar, Es wird klar, es wird klar

Lass den Wind sich drehen, die Räder rollen
Babylon wird fallen, wenn wir nur wollen
Lass den Wind sich drehen, lass die Welt es sehen
Wie die Kartenhäuser fallen, doch die Wahrheit bleibt
bestehen
Track Name: Liebe und Verstand - (lebe Widerstand)
Da ist Nichts was man erträumt und das nicht geht
denn nichts hält einen auf wenn man versteht
das Paradies beginnt
mit einem Wunsch in Deinem Herz
ganz einfach ! -

Und alles was wir wünschen kann gescheh' n
nichts kann uns'rer Power widerstehn
aus Liebe und Verstand
ganz einfach !

All You need is Love,
All You need is Love
All You need is Love, Love,
Liebe und Verstand !

Guitar Leadline

All You need is love...

Und keiner hält Dich auf wenn Du ihn liebst
weil jeder nur das braucht was Du ihm gibst
der Tropfen fliesst zum Meer
so einfach !

All You need is Love,
All You need is Love, Love,
Liebe und Verstand !
Track Name: Das Leben ist wundervoll
Das Leben ist wundervoll – Hardy S. Party

Julia, Du bist so wunderschön
Warum in aller Welt machst Du so ein Gesicht ?
Julia, das Leben ist wundervoll
Spiel nicht mit diesem Gift, nein das willst du doch nicht !

Unser eig'ner Planet
kann so voller Frieden sein
Wenn auch die Welt um uns 'rum
im Wahnsinn versinkt

Julia, es ist schwer dabei zuzusehen
Wie eine Kultur langsam zerfällt
doch Julia, wir beide wir haben doch uns
Und die Liebe ist größer als alles Geld der Welt
Track Name: Occupy this town (English version)
Did You know ? (Occupy this town) - Hardy & Niranjana

Did You know the way we all behave,
we're digging our common grave
we corrode the planet that is our home
for the sake of „economic growth“
good materials rot in piles
as consumism needs new toys
packaged, shrinked in plastic foil
shipped worldwide on corporate oil

Did You know the profit motive's drive
causes disrespect for life
man and mouse tantalized and killed
gets the acquisition plan fulfilled
children's labour -fair enough
providing us with bargain stuff
we're drinking coffee, sipping tea
from colonies in overseas

Occupy this town, raise Your voices
time for a change, make a scene and (make) noises
a change of the game, for equality and justice
Occupy the world, raise Your voices!

Did you know that death and war is the
biggest business of them all
Blasting things and build them up again
converts the crook into a wealthy man
losses to the people- proceeds to a few
the game's set up against me and You
let's break the chains that hold us down
get on the streets and oppupy this town !

Occupy this town...

Did You know the time has come
A brandnew era's just begun
outruling dept and interest
let's put that model to the test
from competition to cooperation
the world as one united nation
a ressource based economy
will heal the world and set us free

Occupy this town... ocupamos el mundo
time for a change... cambiamos las reglas
a change of the game... un juego nuevo
Occupy the world... levantamos las vozes !